💄 06 barely there!

essence longlasting lipstick 06 barely there!
Diesen Lippenstift hatte ich zusammen mit zwei weiteren aus der longlasting lipsticks Reihe von essence Anfang November gekauft. Er ist seit der Einführung der longlasting lipsticks im September 2013 erhältlich und hat sich bis heute im Standardsortiment gehalten – er scheint also ziemlich beliebt zu sein. Er kostet 2,25 € und ist an allen essence Theken zu finden.

essence longlasting lipstick 06 barely there! swatch
Wie man am Swatch sehen kann, handelt es sich hierbei um einen Nudeton mit deutlichen rot-bräunlichen Einschlag. Die Farbe erinnert mich so auf der Haut an marsala, die Farbe des Jahres 2015.

essence longlasting lipstick 06 barely there! Vergleich

02 glastonberry 26 all-time favourite 07 natural beauty 06 barely there!

Barely there! habe ich mit folgenden nude Lippenstiften verglichen:
essence love & sound TE 02 glastonberry – die Farbe ist eher mauve in Vergleich zu barely there! und wirkt deutlich kühler.
essence 26 all-time favourite – ist ebenfalls etwas kühler und tendiert farblich zu altrosa.
essence 07 natural beauty – dieser ist wie barely there! ein warmer Nudeton, geht aber mehr ins rosane.

Wie ihr seht habe ich in meiner Sammlung kein Dupe gefunden. Im Vergleich sieht barely there! sehr braun aus, das ändert sich auf den Lippen aber.

essence longlasting lipstick 06 barely there! swatch
Auf den Lippen sieht er gar nicht mehr so braun aus, auch wirkt er kühler als vorher. Trotzdem hat er eine sehr gute Deckkraft. Er lässt sich angenehm auftragen und hat ein glänzendes Finish. Ich verstehe schon, warum nude Lippenstifte immer noch so beliebt sind. Sie stehen einfach jedem! Zumindest habe ich noch keinen Nude Lippenstift gesehen, bei dem ich was anderes behaupten würde. Okay, ich schließe hier gerade die „Concealer Lippenstifte“ aus, die es mal bei essence im Sortiment gab… 😂

essence longlasting lipstick 06 barely there! Tragebild
Nicht wundern, die Bilder liegen seit Dezember auf meiner Festplatte, kam in der Zwischenzeit einfach nicht dazu, den Beitrag zu schreiben. Damals hatte ich noch kurze, blonde Haare, heute sind sie natürlich länger. Wenn ich das Bild so anschaue, finde ich, dass barely there! wunderbar mit meinem Blush harmoniert. Sogar das AMU passt perfekt, Mensch! 😅
Fragt mich aber nicht welcher Blush das ist, da die Fotos über ein halbes Jahr alt sind weiß ich es leider nicht mehr 😩 Aber toller Look, gefällt mir sehr gut. (Man darf sich ja wohl mal selbst loben 😄)

Meiner Meinung ist barely there! wieder ein toller Alltagslippenstift. Wer so helle Haut hat wie ich und mal Lust auf ein etwas dunkleres Nude hat, kann zu barely there! greifen. Wie man an mir sieht muss man auch keine dunklen Haare dafür haben. Bei 2,25 € kann man eh nicht viel falsch machen. Und keine Angst: er ist gar nicht so braun wie er vielleicht aussieht.

Zum Schluss habe ich noch eine Frage für euch:

Was sagt ihr: ist der Lippenstift eher warm oder kühl?

Würde mich über eure Meinungen sehr freuen! 💜

Gefällt dir dieser Beitrag? Dann like doch mein Bild dazu auf Instagram! 🙂


instablogger · INFJ · Bekleidungstechnische Assistentin · nagellacksüchtig · gamergirl · postcrosser · listenliebhaber · vergeben ❤

1 Comment

  • Anna 10.07.2017 at 16:10

    Hallo Jessica!
    Ich mag diese Lippenstifte von Essence wirklich sehr!
    Ich habe die 07 und finde auch hier, dass es ein perfekter Alltagston ist!
    Liebe Grüße ♥

    Reply

Leave a Comment

CommentLuv badge