💄 manhattan soft mat lipcreams

manhattan soft mat lipcreams
Hallo ihr Lieben!
Ich habe mir inzwischen eine beachtliche Sammlung an Lippenstiften zugelegt und wollte deswegen nun ein bisschen ausmisten. Da mir das nicht so leicht fällt habe ich mich dazu entschieden, die Ältesten zu entsorgen, da ich da wirklich ein paar alte Schätze habe. ^^
Bevor ich sie wegschmeiße wollte ich sie ein letztes Mal swatchen und euch hier zeigen, den Anfang machen heute meine soft mat lipcreams von manhattan. 🙂

Die lipcreams kamen 2010 ins Sortiment und waren glaube ich bis 2014 erhältich, gibt es also schon etwas länger nicht mehr. Sie waren zu ihren Zeiten ziemlich beliebt, denn matte lipcreams gabs damals selten bis kaum in den Drogerien. Kann man sich heute kaum noch vorstellen oder?
Zudem waren sie mit 3,95 € recht günstig, zumindest günstiger als die lipcreams von NYX heute.

manhattan soft mat lipcream swatches

Einzigartige Lipcream mit intensiver Farbe und samitg-mattem Finish. Ein wunderbar softes Gefühl auf den Lippen. – Manhattan

Das steht auf den Lipcreams und samtig-matt ist meiner Meinung nach eine sehr treffende Beschreibung. Das samtig matte Finish gefiel mir immer sehr und habe ich so bei keinem anderen Lippenprodukt mehr erlebt (die ich besitze versteht sich). Die Lipcreams enthalten 6,5 ml und obwohl ich sie recht oft benutzte, ist keine einzige leer. Aber wirklich täglich Lippenstift trage ich auch erst seit 2 Jahren ca., seit dem ist meine Sammlung deutlich gewachsen und meine älteren Exemplare kamen daher mit der Zeit seltener zum Gebrauch.
Oben seht ihr die drei Farben die ich habe nebeneinander geswatcht. Jetzt gehe ich auf jeden einzelnen noch etwas näher ein:

manhattan soft mat lipcream 53M swatch manhattan soft mat lipcream 53M Tragebild

manhattan soft mat lipcream 53M vergleichmanhattan soft mat lipcream 53M
Das ist meine erste und somit älteste Lipcream, im Dezember 2010 hatte ich sie gekauft. Lustigerweise ist sie die einzige von den dreien die noch wirklich matt wird. Da mir das Ergebnis so gut gefiel beim Fotos machen überlege ich sogar, sie zu behalten! Konsistenz und Geruch ist alles noch genau wie damals! Man merkt ihr ihr Alter echt nicht an x) Die Lipcreams habe ich übrigens mit meinen anderen Lippenstiften verglichen um herauszufinden, ob ich eventuell farblichen Ersatz für die Lipcreams besitze. Diese habe ich verglichen mit:
astor soft sensation lipcolor butter 020 flirt natural – leicht brauner
essence longlasting lipstick 13 love me – gedeckter und pinker
essence longlasting lipstick 01 coral calling – etwas roter
Die lipbutter von Astor kommt der lipcream farblich nahe, aber ein perfekter Ersatz ist es nicht. Falls ich sie behalten sollte brauche ich den sowieso nicht 😛

manhattan soft mat lipcream 45H swatch manhattan soft mat lipcream 45H Tragebild

manhattan soft mat lipcream 45H vergleichmanhattan soft mat lipcream 45H
Das ist die zweite Lipcream, die habe ich auch im Dezember 2010 gekauft, aber etwas später. Dieses samtige rot habe ich echt geliebt, ich habe sie am meisten von allen Lippenstiften getragen! Konsistenz und Geruch sind ebenfalls gleich geblieben, doch diese wird leider nicht mehr so matt wie früher. Verglichen habe ich sie mit folgenden Lippenstiften:
essence longlasting lipstick 03 dare to wear – dunkler und pinker
essence longlasting lipstick 14 adorable matt – geht mehr ins Pinke
p2 pure color lipstick 100 oxford street – viel dunkler
Hier habe ich auch keinen richtigen Ersatz gefunden, dabei ist es so ein tolles rot! 🙁

manhattan soft mat lipcream 31S swatch manhattan soft mat lipcream 31S Tragebild

manhattan soft mat lipcream 31S vergleichmanhattan soft mat lipcream 31S
Die letzte Lipcream die ich euch zeige war auch die letzte die ich gekauft hatte, da bin ich mir aber nicht mehr sicher ob ich sie 2011 oder 2012 gekauft habe. 🙁 Leider war sie nie so samtig matt wie die anderen und deckte auch nicht so gut. Doch diese peachige Farbe finde ich nachwievor mega toll, leider habe ich bis heute nichts vergleichbares gefunden, wie man oben bei den Vergleichen sieht. Verglichen habe ich sie mit:
essence longlasting lipstick 23 velvet matt – deutlich dunkler und gar nicht orange
catrice pulse of purism 2-tone lipstick – ist gedeckter und geht farblich mehr in Richtung Koralle
astor soft sensation lipcolor butter supreme 031 peachy sweet – viel oranger und dunkler

Tja, es sind alle drei einzigartige Farben und ich besitze bei über 80 Lippenstiften keinen einzigen der einer der Farben so richtig nahe kommt. Hut ab! Bei 45H und 31S fällt mir der Abschied nicht so schwer, da ich 45H oft genug benutzt habe und 31S nie so toll war wie seine Geschwister. Doch bei 53M bin ich mir echt unsicher. Behalten oder wegschmeißen? Ich meine 7 Jahre ist ein stattliches Alter und Lippenstift-Messi wollte ich jetzt auch nicht werden. Aber die Lipcream hat mich beim swatchen doch nochmal echt umgehauen. Da muss ich nochmal überlegen. 😆 Auf Instagram hat euch übrigens die 31S besonders gefallen, sollte ich sie etwa doch auch behalten? 😅

Das waren die ersten drei Wegschmeiß-Kandidaten. Es folgen noch mindestens 6 weitere. 😉

Mich würde interessieren, wie ihr das handhabt? Schmeißt ihr eure Lippenstifte nach der Mindesthaltbarkeit weg oder braucht ihr sie vorher auf? Schreibts mir doch in die Kommentare! ❤

Gefällt dir dieser Beitrag? Dann like doch meine Bilder dazu auf Instagram! 🙂


instablogger · INFJ · Bekleidungstechnische Assistentin · nagellacksüchtig · gamergirl · postcrosser · listenliebhaber · vergeben ❤

2 Comments

  • Cristin 08.05.2017 at 21:56

    Gute Idee, den Lippenstiften vor dem Wegschmeißen nochmal die letzte Ehre zu geben. 🙂 Ich habe eigentlich auch viel zu viele und schmeiße wirklich nur selten etwas weg. Auf die Mindeshaltbarkeit achte ich überhaupt nicht.

    Liebe Grüße,

    Cristin

    Reply
  • Tami. 12.05.2017 at 22:55

    Die Farben sind richtig schön.
    Sind diese Teile feuchtigkeitsspendend? Ich frag deshalb,weil ich das Lip Tint von Manhattan hab und finde,dass es die Lippen leider sehr austrocknet.
    Liebe Grüße :*

    Reply

Leave a Comment

CommentLuv badge