♻ Aufgebraucht im April

aufgebraucht im April 2017

Legende

? = Lieblingsprodukt, wird nachgekauft
? = gut
? = nicht super aber auch nicht schlecht
? = Flopp Produkt
? = enthält Inhaltsstoffe die ich meiden möchte

Die Produkte

(auf Produkt klicken um direkt zum Review zu springen)

babylove sensitive Pflegeöl ?
Preis: 1,45 €
Gekauft: 06.01.2017
Im Gebrauch: 1x die Woche, 3 Monate
Mein Favorit weil: das Babyöl benutze ich als Haaröl. Ich massiere es mir auf die Kopfhaut und in die Spitzen ein. Nach dem duschen habe ich dann super gepflegte Haare und die Spitzen fühlen sich deutlich weicher an als ohne. Was mich an diesem Pflegeöl überzeugt ist die reizarme Formulierung: denn auf Duftstoffe, Silikone und Alkohol wird gänzlich verzichtet! Ich kann jedem wirklich nur empfehlen statt der konventionellen Haaröle dieses Babyöl zu verwenden! Dazu ist es auch noch deutlich günstiger als die meisten! 🙂

Balea Professional Kraft + Feuchtigkeit 5in1 Pflegespray ??
Preis: 2,95 €
Gekauft: 01.10.2016
Im Gebrauch: 1-2x die Woche, 7 Monate
Flop weil: enthält Polyquaternium, hierbei verhält es sich genauso wie bei Silikonen: die einen verteufeln es, die anderen lieben es. Da ich immer noch der Meinung bin, dass etwas, was sich schwer in der Umwelt abbauen lassen soll, nicht in Pflegeprodukten gehört, verzichte ich lieber darauf. Bei der Verwendung hatte ich zeitweise das Gefühl, dass durch das Spray meine Spitzen trockener waren als ohne.

catrice pure radiance glowrizer ?
Preis: 4,95 €
Gekauft: war in einem Testpaket enthalten
Im Gebrauch: täglich, 3 Monate
Gefällt mir weil: Anfangs war ich nicht so sehr begeistert, ich fand nicht das mein Gesicht nach der Anwendung einen Glow hatte. Aber als ich meine Tagescreme ausließ (dazu unten mehr) war dieser Primer wirklich ein Retter: ohne den Glowrizer und ohne Tagescreme ließ sich mein Make-Up einfach nicht so schön auftragen, weil meine Haut dank fehlender Pflege trockener war. Mit Glowrizer war das aber Geschichte! Da habe ich wirklich gemerkt, was der Glowrizer bewirkt, denn mit ließ sich mein Make-Up viel besser auftragen und sah schöner aus. Ich war am Ende tatsächlich traurig, das er schon leer war und ich ihn nicht mehr bekomme, weil er limitiert war. 🙁 Ob er die knapp 5 € wirklich wert ist, kann ich nicht sagen, da es mein erster Primer war. Dafür muss ich jetzt mal andere Primer testen, könnt ihr mir welche empfehlen?

eos Handcreme erfrischende Gurke ??
Preis: 4,95 €
Gekauft: war in der Regenbogenglitzerbox von dm
Im Gebrauch: 4 Wochen
Nur ok weil: Erstens ist mir der Preis von 5 € für eine Handcreme mit so wenig Inhalt (44 ml) viel zu hoch. Zweitens sind da schwerlösliche Silikone drin (Dimethicone). Zwar sind einige pflegende Öle enthalten und die Creme lässt sich auch gut verteilen, aber das geht auch günstiger. Die Verpackung finde ich auch eher suboptimal, ich bekomme sie schwer auf und auch nicht komplett leer. So war die Handcreme schnell „aufgebraucht“. 🙁

essence 2in1 kajal pencil 05 you & me ?
Preis: ca. 1,50 €
Gekauft: 2006 oder 2007 ?
Im Gebrauch: damals sehr oft, dann lange nicht mehr, im Zuge meiner Aufbrauchchallenge mehrmals die Woche
Nur ok weil: Zuletzt ist mir die Spitze mega häufig abgebrochen und der Kajal krümelte auch mehr, was wohl am hohen Alter liegt. Damals habe ich ihn aber gerne benutzt und weiß auch das ich damals keine Probleme mit ihm hatte.

essence camouflage 2in1 make-up & concealer 10 ivory beige ?
Preis: 3,75 €
Gekauft: 12.10.2016
Im Gebrauch: täglich, 6 Monate
Mein Favorit weil: Es ist gut und recht günstig. Ich mag die hohe Deckkraft und das leichte Tragegefühl sehr. Sie lässt sich super verteilen und man braucht auch nicht viel für ein deckendes Ergebis. Ich habe nichts zu beanstanden 🙂

essence ultra gloss nail shine top coat ?
Preis: 1,95 €
Gekauft: Dezember 2016 oder Januar 2017
Im Gebrauch: regelmäßig, mind. 4 Monate
Mein Favorit weil: Ein weiteres Topprodukt was ich euch empfehlen kann, denn dieser top coat sorgt für eine extra Portion Glanz und das Beste: er trocknet echt schnell! Man muss ihn nicht mal super dünn auftragen, damit er schnell trocknet, einmal abstreichen reicht! Auch hält der Lack dadurch länger (zwar lackiere ich alle zwei Tage neu, aber in der Zeit splittert der Lack nicht mehr und das nur wegen dem top coat 🙂 ). Er rettet mir die Abende (muss nicht mehr ewig warten, bis der Lack trocken ist) und die Maniküre (schneller trocken = keine Patzer mehr wie Bettdeckenabdrücke ^^). Für mich auf jeden Fall unverzichtbar geworden!

Isana Macadamia & Gloss schimmernde Feuchtigkeitspflege ?
Preis: 0,69 €
Gekauft: im Februar 2016 gewonnen
Im Gebrauch: 2 Monate
Nur ok weil: Ist eben ein Durchschnittslippenpflegestift. Hat keine herausragenden Pflegeeigenschaften, ist aber immer noch angenehmer im Auftrag und Tragegefühl als die Lippenpflegestifte von aveo oder Balea. Trocknet meine Lippen zudem nicht so aus wie diese. Geruch ist auch eher so meh.

Rival de Loop Revital Q10 Tagescreme LSF 15 ?
Preis: 1,95 €
Gekauft: 14.03.2017
Im Gebrauch: regelmäßig, 1 Monat
Flop weil: Hier kommen wir also zum Übeltäter! Ich war wohl nicht ganz bei mir, als ich diese Creme kaufte. Ich habe mich wohl vom „sehr gut“ von Ökotest verleiten lassen. Diese Creme ist so klebrig und zieht nicht richtig ein! Außerdem mochte ich den Geruch auch gar nicht. Was aber echt gar nicht ging war, dass sie das anschließende Make-Up richtig fleckig machte! Von wegen als Make-Up Unterlage geeignet! ? Deswegen dann das Dilemma oben, weil ich sie dann einfach nicht mehr im Gesicht benutzte und sie stattdessen, um sie schnell aufzubrauchen, auf Arme und Beine verwendete. Da machte sie meine Haut komischerweise unglaublich weich! Sehr merkwürdig. Werde ich aber trotzdem nicht mehr kaufen.

tetesept eine Portion Glück aufmunterndes Badesalz ??
Preis: 1,15 €
Gekauft: geschenkt bekommen im Februar
Im Gebrauch: einmal
Nur ok weil: war ganz nett, mehr aber auch nicht. Enthält leider auch reizende Duftstoffe, worauf ich so gut es geht verzichten mag.

treaclemoon one ginger morning Körpermilch ??
Preis: ?
Gekauft: war in der Regenbogenglitzerbox drin
Im Gebrauch: 2 Wochen
Flopprodukt weil: Ich sage nur eins: reizende Duftstoffbombe! ? Ich weiß nicht was treaclemoon unter ginger versteht, aber diese Körpermilch roch sehr extrem und unangenehm nach Ahoi Brause! Woran liegt das? An den Duftstoffen natürlich! Bin ich froh das es nur eine Probiergröße war. Wenn ihr also ganz dringend eine Duftstoffallergie haben wollt, kann ich euch diese Körpermilch wärmstens empfehlen, ansonsten: Finger weg!

Weleda erfrischende Feuchtigkeitslotion Citrus ?
Preis: ?
Gekauft: Probe erhalten 2016
Im Gebrauch: 2 Wochen
Flopprodukt weil: Auch diese Lotion verdankt ihren extrem penetranten Geruch den reizenden Duftstoffen! ? Von der habe ich auch vereinzelt rote Stellen bekommen. Zeigt mal wieder wie Naturkosmetik nicht automatisch die bessere Wahl ist! War zum Glück auch nur eine Probe.

Wie sieht’s bei euch aus, was landete im April in den Müll? Übrigens: die Reviews zu den in grau geschriebenen Produkten findet ihr in anderen Aufgebraucht-Beiträgen von mir 🙂

Die Beiträge zu diesem Projekt findet ihr auf Instagram unter dem Hashtag #missbrauchtauf.



instablogger · INFJ · Bekleidungstechnische Assistentin · nagellacksüchtig · gamergirl · postcrosser · listenliebhaber · vergeben ❤

No Comments

Leave a Comment

CommentLuv badge