catrice Pulse of Purism LE

catrice pulse of purism limited edition
Hallo ihr Lieben,
mich erreichte letzte Woche Donnerstag ein Päckchen von catrice und ich darf ihre aktuelle limited edition Pulse of Purism testen! Vielen Dank an dieser Stelle an cosnova für diese Möglichkeit! ❤

Die Pulse of Purism LE zieht gerade so langsam in die Läden ein und wird bis März erhältlich sein. Die LE setzt auf Purismus und Understatement, insgesamt macht sie einen sehr eleganten und frischen Eindruck, indem sie frühlingshaftes Hibiskus und strahlendes Blau mit kühlen, metallischen Nuancen kombiniert. Zudem bringt sie Beauty Trends aus aller Welt wie den Glowrizer und den 2-tone Lippenstift zu uns nach Hause.

Im Folgenden stelle ich euch die im Testpaket enthaltenen Produkte etwas näher vor:

catrice pulse of purism limited edition nail lacquer & top coat catrice pulse of purism limited edition nail lacquer & brushed metal top coat swatches
catrice pulse of purism limited edition nail lacquer C02 PuREDfied Simplicity catrice pulse of purism limited edition nail design

Nail Lacquer C02 PuREDfied Simplicity | 2,95 €
Die LE stellt drei Nagellacknuancen zur Auswahl, wovon ich den dunklen Burgundy Ton bekommen habe. Dieser hat eine so gute Deckkraft das eine Schicht völlig ausreicht, ich habe dennoch routinemäßig 2 lackiert. Der Auftrag gefiel mir ebenfalls sehr gut! Was mich stört ist die Fläschchenform, die einfach gar nicht zum Standardsortiment der catrice Lacke passt. #sammlerprobleme 🙁 Wer Probleme beim lackieren wegen des Deckels hat: man kann den Deckel abschrauben! 🙂

Brushed Metal Top Coat C01 Minimalist Melted Metal | 2,95 €
Oben auf dem vierten Bild rechts unten könnt ihr an meinem Ringfinger den Überlack aus der LE sehen. Er kommt in einem kühlen, sehr gut deckenden Gold daher und der brushed metal effect wird durch harte Borsten am breiter als üblich gefächerten Pinsel erreicht. Man muss aber vor dem Auftrag sehr viel Farbe abstreichen damit der Effekt sichtbar wird, da der Nagellack so deckend ist. Wenn man es nicht tut sieht es so aus wie beim Swatch auf den Nageltip. Ich finde den Effekt ganz ok, ist für mich aber nicht der Nagellook 2017.

Nail Stripes C01 Simple Understatement | 2,95 €
Die nail stripes sind gold und haben zwei unterschiedliche Breiten. 25 sind im Set enthalten und ich habe für den Look oben 2 verbraucht. Sie sind selbstklebend und lassen sich ganz leicht zurecht schneiden. Mir gefallen sie sehr gut denn wer zu faul für aufwendige nail designs ist so wie ich hat hier die Möglichkeit schnell und einfach seine Nägel aufzuwerten. ?

catrice pulse of purism limited edition pure radiance glowrizer C01 Natural Glow catrice pulse of purism limited edition pure radiance glowrizer swatch

Pure Radiance Glowrizer C01 Natural Glow | 4,95 €
Hier haben wir einen Beauty Trend aus Korea: den Glowrizer. Nach einer kleinen Recherche habe ich herausgefunden, dass er wohl ein Dupe zum Original von eSpoir, eine beliebte koreanische Marke, ist. Der Glowrizer ist ein Primer, der Unebenheiten ausgleichen und einen strahlenden Glow verleihen soll, was mit den schimmernden Perlchen, die beim pumpen zerdrückt werden, erreicht werden soll. Die Anwendung ist ganz einfach: man gibt 1-2 Pumpstöße in die Hand und massiert sich das Produkt ins Gesicht ein. Sofort fällt mir der Geruch auf, der mich stark an eine Chanel Foundation erinnert, aber zum Glück nicht so penetrant ist. 😉 Der Glowrizer liegt angenehm leicht auf der Haut und klebt nicht, man muss auch nicht lange warten denn der Glowrizer zieht schnell ein. Was mir positiv auffiel ist das sich die anschließende Foundation deutlich besser einarbeiten ließ als ohne Glowrizer. Ich muss dazu sagen ich benutze nie Primer und habe dementsprechend kaum Erfahrung damit. Aber ich weiß das Primer meist Silikonöle enthalten, damit das Make Up länger hält. Interessant ist, dass bei diesem Glowrizer kein Silikonöl enthalten ist, dafür aber einige Filmbildner und sogar ein UV-Filter. Das heißt die Poren werden hier nicht so zugekleistert wie mit Silikonölen was wiederum bedeutet das meine Nase genauso fettig nach 1-2 Stunden aussieht wie sonst auch. 🙁 Außerdem ist der Schimmer des Glowrizer mehr als dezent und kaum wahrnehmbar. Ich finde mein Gesicht sieht durch den Glowrizer nicht strahlender aus als vorher, auch wenn der Swatch oben anderes verspricht. Vielleicht kommt ein zarter Glow zum Vorschein wenn man anschließend keine Foundation benutzt, das müsste ich nochmal testen.

catrice pulse of purism limited edition 2-tone lipstick C01 Pure Hibiscocoon catrice pulse of purism limited edition 2-tone lipstick C01 Pure Hibiscocoon swatch catrice pulse of purism limited edition 2-tone lipstick C01 Pure Hibiscocoon

catrice pulse of purism limited edition 2-tone lipstick C01 Pure Hibiscocoon Tragebild2-tone Lipstick C01 Pure Hibiscocoon | 3,95 €
Dieser Lippenstift mit glossy Finish kommt in einer goldenen, edlen Verpackung daher und ist zweifarbig; Der Stift hat einen gold schimmernden Kern der von einem Hibiskuston umhüllt ist. Wenn man sich ihn so anschaut erinnert er sehr stark an den Lippenstift aus der Sound of Silence LE vom letzten Sommer. Ich muss leider sagen das mich dieser Lippenstift etwas enttäuscht hat, zwar ist er sehr gut pigmentiert und gibt den Lippen eine schöne, frische Farbe, doch leider sieht man von dem goldenen Schimmer rein gar nichts, und gerade das hätte ich mir gewünscht! Ich hatte gehofft wir hätten hier einen Lippenstift mit leichter Farbe und einem schönen, goldenen Schimmer, aber nichts da! ? Wirklich schade.

catrice pulse of purism limited edition pure metal palette C02 By All Means MetalEYES catrice pulse of purism limited edition pure metal palette C02 By All Means MetalEYES swatch

catrice pulse of purism limited edition pure metal palette C02 By All Means MetalEyes AMUPure Metal Palette C02 By All Means MetalEYES | 4,95 €
Das letzte Produkt in meinem Testpaket ist dieses Lidschattentrio, welches in zwei Varianten erhältlich ist. Ich habe die Farben Weiß, helles Taupe und Bronze, die andere Palette enthält die Farben Champagner, Silberblau und Kupfer. Die Lidschatten sind gebacken und haben alle ein metallisch schimmerndes Finish. Sie sind seidig, andere empfinden sie auch als buttrig, ich sehe das nicht so. Ich hatte so meine Schwierigkeiten mit der Palette, denn es wollte mir einfach nicht gelingen ein AMU hinzubekommen wo sich die Farben voneinander unterscheiden. 🙁 Die Swatches oben sind mit den Fingern aufgetragen worden und da sieht man wie gut sie pigmentiert sind. Doch als ich ein AMU mit Pinsel machen wollte, konnte man die Farben voneinander kaum unterscheiden, wisst ihr was ich meine? Doch so langsam werde ich warm mit der Palette und finde meinen Gefallen an ihr. Bei einem weiteren Anlauf trug ich die Farben mit einem Schwammapplikator auf und siehe AMU oben, die Farben strahlen wunderbar und man kann sie deutlich unterscheiden. 🙂 Jetzt bin ich wirklich glücklich mit der Palette.

catrice pulse of purism limited edition look
Zum Schluss habe ich nochmal ein Full Face Look mit der LE für euch. Hier kann man das AMU auch nochmal schön sehen. Da habe ich den Taupe Ton auf dem Lid aufgetragen und über der Lidfalte den Bronze Ton verblendet. Am unteren Wimpernkranz entlang habe ich den Weißen Ton feucht aufgetragen, um die Farbe noch mehr zu intensivieren. Ich finde die Farben der Paletten passen perfekt zu meinem braunen Augen und auch der Lippenstift passt super zu meiner Haarfarbe.
Wie gefällt euch mein Look?

Ebenfalls in der LE erhältlich sind noch ein Brow Pomade Stick für 3,45 € und ein Powder Blush im zum Lippenstift passenden Hibiskuston für 3,95 €.

Mein Fazit

Ich finde das Thema der LE wurde sehr gut umgesetzt und spricht mich auch an. Großer Verlierer ist für mich der 2-tone Lippenstift, von dem ich einfach mehr erwartet hätte. Wenn er als zweifarbiger Lippenstift beworben wird, dann sollte die zweite Farbe auch irgendwie sichtbar sein, ist sie aber leider nicht. Weiterhin finde ich den brushed metal top coat ganz ok, hätte ihn mir selbst aber nicht gekauft. Auch ok finde ich den Glowrizer, durch den sich das anschließende Make Up besser einarbeiten lässt, ein strahlender Glow aber ausbleibt. Lohnen sich dafür 5 €? Für mich eher nicht. Für gut befunden habe ich die Nail Stripes mit denen man schnell einen edlen Look auf die Nägel zaubern kann, die Haltbarkeit könnte aber besser sein. Meine klaren Favoriten aus der Pulse of Purism LE sind aber der Nagellack und vor allem die Lidschatten Palette. Der Nagellack überzeugt durch seine super Deckkraft und seinen Auftrag, die Lidschatten durch ihre Farbintensität und den schönen Schimmer. So stehen sich drei gute Produkte und drei mäßige Produkte gegenüber. Meine Favoriten aus der LE empfehle ich auf jeden Fall, wer außerdem gerne neues probiert dem kann ich den Glowrizer und den Brushed Metal Top Coat empfehlen, auch wenn ich selbst nicht so begeistert von diesen Produkten bin.

Jetzt seid ihr dran! Wie gefällt euch diese LE?

Gefällt dir mein Review? Dann like doch meine Beiträge dazu auf Instagram! 🙂

A post shared by ☽ J e s s i (@misscappuccini) on



instablogger · INFJ · Bekleidungstechnische Assistentin · nagellacksüchtig · gamergirl · postcrosser · listenliebhaber · vergeben ❤

No Comments

Leave a Comment

CommentLuv badge