💅 #misslackiert manhattan 450, 570 & 930

#misslackiert manhattan last & shine 450 570 & 930

2,45 € | 10 ml | erhältlich bei dm, Rossmann und Müller

Hallo ihr Lieben, einen erholsamen Feiertag wünsche ich euch! Ich zeige euch heute drei Lacke aus dem last & shine Sortiment von manhattan. Diese drei Farben hatte ich im September zusammen mit ein paar anderen Dingen gekauft und vor kurzem habe ich sie endlich lackiert. 😀

#misslackiert manhattan last & shine 450 glowrious swatch450 glow-rious
Dieses warme gold deckt wunderbar in 1-2 Schichten und hat ein metallisches Finish, leider nicht 100% Streifenfrei, aber ich finde es hält sich im Rahmen. Was mir bei diesem Finish bei den last & shine Lacken von manhattan aufgefallen ist ist das sie recht flüssig sind und man echt aufpassen muss, nicht zu viel Lack zu erwischen, da sie gern zum Nagelrand fließen. 😮

#misslackiert manhattan last & shine 570 club nights swatch570 club nights
Ein sehr interessanter Lack, er hat rote und lilane Glitzerflakes, wobei die roten etwas größer sind als die lilanen, die in einer schwarzen Jellybase schwimmen. Ihr seht ihn hier solo in zwei Schichten und ich finde der ist so durchaus deckend genug. Er ging auch überraschend gut ab muss ich sagen. Habe glaube ich noch nie einen Glitzerlack so schnell abbekommen! 🙂

#misslackiert manhattan last & shine 930 rooftop dance930 rooftop dance
Hier haben wir einen schwarzen Lack mit silbrigen Schimmer, der ebenfalls sehr gut in 1-2 Schichten deckt. Das schwarz ist jedoch nicht so satt, durch den Glitzer wirkt er im Fläschchen sogar dunkelgrau. Dieser ist auch etwas flüssiger, aber doch noch etwas cremiger als glow-rious.

Ich mag sie alle drei sehr gern und die nächsten last & shine Lacke sind bereits gekauft und lackiert worden. Als nächstes werde ich euch die Farben 820 green chai, 770 sparkle up und 530 party princess zeigen. 🙂

1 Kommentar

  1. Minnie sagt:

    Rooftop Dance und Glow-Rious sind ja echt traumhaft schön *__*
    Liebe Grüße ♥

Schreibe einen Kommentar